Über uns


Alexandra
Ziegler-Liebst


Chorleiterin,
Musikpädagogin M.A.,
autorisierte Gesangslehrerin
für CVT


wuchs in Schweden auf, studierte Musikpädagogik, Theaterpädagogik und Psychologie an der LMU München und beschäftigte sich schon in ihrer Abschlussarbeit mit dem Thema Singen mit Kindern.
Auf diesem Gebiet ist sie eine gefragte Dozentin im deutschsprachigen Raum und bildet Erzieherinnen u.a. für den Deutschen Chorverband ("Die Carusos") aus und veröffentlichte zahlreiche Bücher bei Schott.
[mehr Infos: www.musik-im-kindergarten.de]
16 Jahre lang leitete sie drei Pop- und Jazzchöre in München, bevor sie im Sommer 2012 nach Frankfurt am Main übersiedelte. 2008 schloss sie den Lehrgang Stufe B über Pop- und Jazzchorleitung an der Bundesakademie Wolfenbüttel erfolgreich ab. 2012 erhielt sie ihr Diplom als autorisierte Lehrerin für Complete Vocal Technique und Sängerin vom Complete Vocal Institute in Kopenhagen und arbeitet als Gesangslehrerin im eigenen Studio in Frankfurt sowie deutschlandweit als Workshopdozentin
für Stimmbildung.
Alexandra Ziegler-Liebst singt mit Anna Liebst und drei weiteren SängerInnen im Vokalensemble Changes.

Anna
Liebst


Chorleiterin,
Musikpädagogin - Lehramt,
Gesanglehrerin für CVT
in Ausbildung


studierte Schulmusik in Köln mit
Schwerpunkt Gesang und Chorleitung.
Von 2007-2015 arbeitete sie in Berlin als
Lehrkraft für (Kinder-)Chorleitung und betreute
im Rahmen des Projektes "SING!-Berlin" drei
Berliner Grundschulen mit den dortigen Schulchören und zugehörigen schulinternen Lehrerfortbildungen.
Sie ist dort weiterhin als fachliche Beratung tätig und leitet die jährliche Weiterbildung an der Landesmusikakademie Berlin "SING!-Singen mit Kindern in der Grundschule".
Anna Liebst gründete und leitete den Frauenchor "Libellenzucker" bis zu ihrem Umzug nach Hessen. Seit 2015 lebt und arbeitet sie in Frankfurt als freiberufliche Musikpädagogin. Sie leitet den KfW-Betriebschor Frankfurt, das Kinder-Gesangenensemble Niederursel, ist als Workshopdozentin z.B. an Frankfurter Grundschulen sowie als Stimmbildnerin und Gesanglehrerin tätig und gibt eigene Konzerte. Sie leitet die eigene Fortbildungsreihe "Offene Akademie - Singen mit Kindern in der Grundschule -
nicht nur für fachfremde Musikpädagogen".
Seit August 2016 absolviert Anna Liebst die Ausbildung zur autorisierten Gesanglehrerin für CVT am Complete Vocal Institute in Kopenhagen.